Harald A. Friedl, Reisen zu den Wüstenrittern
Ethno-Tourismus bei den Tuareg aus Sicht der angewandten Tourismus-Ethik

Inhaltsübersicht

Tabellenverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Teil A: Theoretische Grundlagen

1 Einleitung

2 Theoretische Grundlagen einer universellen Tourismusethik

3 "Entwicklung": Ideologischer Wandel und Krise eines Entwicklungsbegriffs

4 "Entwicklungshilfe" Tourismus?

5 Wahrnehmung und Interaktion zwischen Reisenden und "Bereisten"

Teil B Empirische Untersuchung des Tourismusmarktes Agadez

6 Die Region Agadez

7 Geschichte des Tourismus in Agadez

8 Die Tourismuspotentiale von Agadez

9 Struktur des Tourismus in Agadez

10 Strukturelle Probleme der Tourismusentwicklung in Agadez

11 Die Marke "Tuareg" - Mythos und Images

12 Der Markt des Tuareg-Tourismus

13 Das Reiseprodukt: Versuch der Evaluation einer Trekking-Reise ins Ar

14 Konflikte im Einzugsbereich des Tuareg-Tourismus

Teil C: Das Verhältnis der Kel Timia zum Tourismus

15 Portrait der Kel Timia: Tradition und Wandel

16 Die Kel Timia heute: Kernprobleme und Lösungsstrategien

17 Tourismus bei den Kel Timia

18 Die wirtschaftliche Rolle des Tourismus in Timia

19 Werte, soziokultureller Wandel und die Rolle des Tourismus

20 Potentielle Tourismusentwicklung: Vier Testprojekte

21 Probleme durch Tourismus bei den Tuareg

Teil D Gesamtevaluation

22 Die ethische Relevanz der Meinung der Kel Timia

23 Gesamt-Schlussfolgerungen

Quellenverzeichnis

Anhang


Copyright © 2009 by Verlag Traugott Bautz GmbH