Herausgegeben und kommentiert von Olaf Kühl-Freudenstein

Ein Volk - ein Reich - ein Glaube

Die Lebenserinnerungen des DC-Sportpalastredners
Dr. Reinhold KRAUSE

 

145 Seiten, broschiert

 

 

"Wenn wir Nationalsozialisten uns schämen, eine Krawatte vom Juden zu kaufen, dann müßten wir uns erst recht schämen, irgendetwas, das zu unserer Seele spricht, das innerste Religiöse vom Juden anzunehmen." Mit diesen Worten warb Reinhold Krause im November 1933 im Berliner Sportpalast für seinen Kampf gegen alles Jüdische in der Kirche. Sein Name und seine Rede stehen seitdem für einen der größten Skandale des modernen deutschen Protestantismus.

In einem Missverhältnis zu seiner Bedeutung stand bislang die Kenntnis seiner Person. Das ändert sich mit den vorliegenden Lebenserinnerungen, die Krause bereits in den 1960er Jahren verfasste und die nun ausführlich kommentiert erstmals veröffentlicht werden.

Ein Volk - ein Reich - ein Glaube

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-355-0
20,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon