Jürgen Bellers, Markus Porsche-Ludwig

Was kostet was

Abfallwirtschaft, Bildung,
Entwicklungspolitik, Migration, Militaereinsätze,
Sozialpolitik, Subventionen, Verwaltung u.a.

 

ISBN 978-3-88309-997-2
231 S., broschiert

 

Trotz Sparbemühungen explodieren die Kosten des Staates, die vor allem über die Steuern der Mittelschicht und der Reichen bezahlt werden. Das ist nicht nur ärgerlich, weil damit deren Innovationskraft zu Lasten aller gelähmt wird, sondern auch deshalb, weil der Staat oft ineffizient wirtschaftet, da Konkurs ja nicht droht, und weil der Staat seine Klientel finanziert, z.B. die Linken die vielen Sozialarbeiter, denn die Armut wächst angeblich. Und die Unis, die solche Schein-Thesen verbreiten. Die Veröffentlichung zeigt auf, was wen wie belastet, damit wir uns darüber klar werden, ob wir das noch weiter dulden wollen.

Jürgen Bellers, Markus Porsche-Ludwig - Was kostet was

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-997-2
30,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon