Markus Porsche-Ludwig

Was ist Bildung?

Martin Heidegger und die Tradition:

Humboldt – Schiller – Fichte – Hegel – Spranger

 

ISBN 978-3-88309-913-2
60 S., broschiert

 

"Wissensgesellschaft" ist das Leitwort der heutigen Bildungsdebatte in den Politik- und Sozialwissenschaften und in der Pädagogik. Dieser liegt ein zumeist unreflektiert bleibendes Wissenschaftsverständnis zugrunde. Daran wird dann wiederum ein mehr oder minder unreflektiert bleibendes Bildungsverständnis angeschlossen. Markus Porsche-Ludwig unternimmt daher den Versuch, den Entwicklungsgang zum heutigen Wissenschafts-Verständnis aus der Perspektive der Menschlichkeit des Menschen (Heidegger) nachzuzeichnen, da das Verständnis des Menschen unmittelbar dem Bildungsbegriff vorauszugehen hat. Denn letztlich ist es der Mensch, der "gebildet" werden / sein soll, was ein Verständnis des Menschseins unmittelbar voraussetzt. Auf der Folie dieser Untersuchungen wird die Entwicklung der Tradition der Bildungstheorie von Humboldt bis Spranger nachgezeichnet, um am Schluss neue Wege aufzuzeigen.

Markus Porsche-Ludwig ist Professor an der National Dong Hwa University in Hualien, ROC Taiwan.

Markus Porsche-Ludwig - Was ist Bildung?

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-913-2
9,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon