sonne%20satt_edited.png

Jahrbuch Psychotherapie

Die ›Internationale Zeitschrift für PsychoPraxis‹ informiert jährlich durch Experteninterviews, Fall-studien, Forschungs- und Praxisberichte über die neuesten Anwendungsfelder und Methoden der kontextuellen Psychotherapie. Sie umfasst lösungs-orientierte Beratungsbereiche sowie Trainings und Coachings. Die Zeitschrift stellt systemische Ansätze vor, analysiert Problemsysteme, untersucht Be-ziehungskonstellationen und verbindet die Theorie mit der Praxis. Zahlreiche Anleitungen und Beispiele eröffnen einen vielfältigen Zugang zur bio-psycho-sozialen Dimension der Psychotherapiefelder. Vor-gestellt und analysiert werden auch Ansätze der Coronapsychologie, welche Menschen die Mög-lichkeit an die Hand geben, ihr soziales Bezogensein zu stärken und ihr Alltagsleben selbstbewusst und perspektivisch zu gestalten.