4. Norddeutscher Archivtag
16. und 17. Juni 2009 in Bremen

herausgegeben von Rainer Hering

bibliothemata Band 23

 

270 Seiten, broschiert
4 s/w und
20 Farbabbildungen

 

Der Norddeutsche Archivtag ist unter den regionalen Archivtagen in Deutschland noch relativ jung. Und dennoch hat er sich mit der nunmehr vierten Tagung im norddeutschen Raum fest etabliert. Der dreijährige Rhythmus trägt dazu bei, dass den archvischen Zusammenkünften in den einzelnen Bundesländern keine Konkurrenz erwächst, Ressourcen gespart und dennoch laufend aktuelle Fragen erörtert werden können. Vom 16. bis 17. Juni 2009 tagten in Bremen die Archivarinnen und Archivare Norddeutschlands. Etwa 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Sparten der archivischen Landschaft aus den Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein diskutierten zwei Tage lang intensiv im Haus der Wissenschaft aktuelle Fragen der Archivwissenschaft und der archivischen Praxis. Deutlich wurde erneut, dass in Norddeutschland ein regionen- und bereichsübergreifender engagierter fachlicher Diskurs stattfindet. Zugleich bietet der Norddeutsche Archivtag die Möglichkeit, sich nach außen gegenüber Politik und Gesellschaft gemeinsam aufzustellen und öffentlich zu präsentieren. Dieses für den norddeutschen Bereich einmalige Forum war neun Jahre zuvor in Hamburg begründet worden und wurde 2003 in Schwerin sowie 2006 in Lüneburg fortgesetzt. Im Jahr 2012 wird der fünfte Norddeutsche Archivtag in Lübeck stattfinden, so dass dann mit Schleswig-Holstein die erste Runde der Gastgeber der beteiligten fünf Bundesländer abgeschlossen wird.

In Bremen war am Vormittag des 16. Junis der 19. Landesarchivtag Mecklenburg-Vorpommern vorangeschaltet, dessen drei Vorträge über das Informationsfreiheitsgesetz, die Umsetzung der Reform des Personenstandsrechts und die Kommunale Archivberatungsstelle für Mecklenburg-Vorpommern traditionsgemäß ebenfalls in diesem Band abgedruckt sind.

20 Vorträge und Berichte wurden auf beiden Treffen in Bremen rege diskutiert, wobei die inhaltlichen Schwerpunkte in den drei Arbeitssitzungen des vierten Norddeutschen Archivtages auf den Themen: Wirtschaft und Internationales, Berufspraxis und Rechtsfragen sowie Benutzung und Öffentlichkeit lagen. Neben vielen aktuellen Fragestellungen archivischer, rechtlicher und technischer Natur wurde so erstmals ein Schwerpunkt auf Wirtschaftsarchivierung gelegt, der zugleich die besondere Rolle des Veranstaltungsortes Bremen bzw. des Weserraumes hervorhob.

4. Norddeutscher Archivtag

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-570-7
40,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon