Aleš Novák

Grenzen der Transzendenz

Aus dem Tschechischen übersetzt von Jana Krötzsch

libri nigri Band 30

 

218 Seiten, gebunden

 

 

Wenn der Philosophie das dialektische Prinzip, d. h. der sondernde, aber eben darum organisch ordnende und gestaltende Verstand, zugleich mit dem Urbild, nach dem er sich richtet, entzogen wird, so, daß sie in sich selbst weder Maß noch Regel mehr hat: so bleibt ihr allerdings nichts anderes übrig, als daß sie sich historisch zu orientieren sucht.

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling
Philosophische Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit (1809)

 

 

Aleš Novák - Grenzen der Transzendenz

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-855-5
40,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon