Athanasio Celia

Ω

- Der Logos - 
Der Gottes Beweis

 

ISBN 978-3-88309-968-2
280 S., DIN A 4, broschiert

 

Ein griechischer Kunstmaler erlebte im Frühjahr 2001, nach einem sehr intensiven Traum, eine Vision; er sah eine viereckige Form (11x12) die aus 132 Großbuchstaben bestand, und konnte diese während der Visionsdauer schriftlich festhalten!

Eine erschütternde Studie ergab, dass der erhaltene “Visionstext“ in 115 verschiedenen Weisen auf Altgriechisch lesbar war, aber auch, dass er kodifizierte theologische Darstellungen und Symbole beinhaltete. Außerdem ließ sich der Text – parallel und zeitgleich zu all dem – mathematisch entschlüsseln, und zwar durch die biblische Zahl 666, die im Buchstabenviereck als mathematische Entschlüsselungsachse vorhanden war.

Die gesamte Entschlüsselungsstudie hob einen unzertrennlichen mathematischen, geometrischen, und theologischen Zusammenhang hervor, der schließlich zehn große apokalyptische Texte offenbarte. Es erwies sich, dass es sich bei dem besagten Phänomen um die “zeitgenössische Offenbarung“ handelte, die kontinuierlich als dominierendes Hauptsymbol das Kreuz Jesu Christi in sich trug.

Athanasio Celia Ω - Der Logos - Der Gottes Beweis

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-968-2
50,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon