Jeder Mensch muss sterben. Aber wie, das ist die Frage. In 18 Kapiteln geht der Verfasser dieses Buches, der lange in der Seelsorge arbeitete und Kirchengeschichte lehrte, dieser Frage nach.

Er kommt zu dem Ergebnis, dass jedem das Sterben ohne Angst möglich ist, der offen mit dem Tod umgeht.

Dass Christen nach dem Tod ein neues, das ewige Leben bei Gott, zu erwarten haben, steht für ihn fest. Es gibt eine Zukunft jenseits des Todes.

Es ist aber auch richtig, dass andere Menschen den Tod als das Ende des Lebens nicht fürchten müssen.

Wer sein Leben so einrichtet, dass er bewusst auf den Tod zugeht, hat etwas vom Leben und braucht vor dem Tod keine Angst zu haben.

Bernd Jaspert (geb. 1944), Dr. theol. von Marburg, war viele Jahrzehnte im Pfarrdienst der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck tätig, u. a. als stellv. Direktor der Ev. Akademie Hofgeismar, und lehrte mehrere Jahre Kirchengeschichte an der Universität Marburg.

Bernd Jaspert - Auf den Tod zugehen

Artikelnummer: ISBN 978-3-95948-191-5
15,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon