Hans-Walter Stork / Babette Tewes / Christian Waszak (Hg.)

Buchkunst im Mittelalter und Kunst der Gegenwart

Scrinium Kilonense

Festschrift für Ulrich Kuder

 

439 Seiten, broschiert

 

Am 11. April 2003 fand im Auditorium Maximum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ein Symposium zu Ehren von Ulrich Kuder statt. Äußerer Anlass war der 60. Geburtstag von Ulrich Kuder. Vorträge wurden gehalten; beim anschließenden Empfang im Kunsthistorischen Institut wurden Pläne geschmiedet, auch solche, die die Herausgabe der gehaltenen Vorträge zusammen mit denen einer langen Liste von weiteren Autoren als "Festschrift für Ulrich Kuder" betrafen.

Nun kann, fünf Jahre später, der Sammelband mit Beiträgen zu Ehren von Ulrich Kuder vorgelegt werden. Vieles hat sich geändert; die Liste der Beiträger an erster Stelle. Manche, die zügig und dem ersten Zeitplan folgend ihre Beiträge pünktlich ablieferten, haben an die Herausgabe des Buches nicht mehr recht glauben wollen; andere Autoren kamen hinzu, die sich gern zur Schar der Gratulanten hinzugesellen wollten. Alles lief genau so ab, wie es Alois Brandstetter in seinem Roman "Die Burg" als typisch bei der Vorbereitung und Herausgabe von Festschriften schilderte.

Die Herausgeber in Berlin, Hamburg und Kiel sind Herrn Traugott Bautz außerordentlich für die Übernahme des "Scrinium Kilonense" in das Verlagsprogramm dankbar. Ohne die präzise herstellerische Betreuung der Layout- und Satzarbeiten durch Herrn Stefan von der Lieth, Hamburg, hätte das Buch nicht seine äußere Gestalt. Anteilig finanziert wurde der Band durch die Subskribenten und eine Zuwendung der Arthur-Haseloff-Gesellschaft Kiel.

Buchkunst im Mittelalter und Kunst der Gegenwart

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-460-1
60,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon