Karlheinz Lipp

Der Thüringer Friedenspfarrer
Ernst Böhme (1862-1941)

 

 

164 Seiten, broschiert

 

Der Thüringer Friedenspfarrer Ernst Böhme (1862-1941) gehörte zu den wichtigsten Friedenspfarrern des Kaiserreichs. Dies ist das erste Buch über den überwiegend unbekannten Friedenstheologen aus Jena. Das Lesebuch vermittelt anhand von Quellen einen anschaulichen Einblick in sein Friedensengagement und sein Friedensdenken.

Von 1894 bis 1920 bezog Böhme konsequent Stellung gegen den Krieg und unterschied sich dadurch deutlich von vielen seiner Kollegen. Er organisierte den 1. Deutschen Friedenskongress in Jena 1908, entwickelte interessante friedenspädagogische Positionen, warnte vor dem Ersten Weltkrieg und publizierte von 1916 bis 1919 ein Gemeindeblatt. In den ersten Jahren nach 1918 zog Böhme eine kritische Bilanz einer militarisierten Kirche des Kaiserreichs.

Dr. Karlheinz Lipp ist Studienrat und Historiker (Schwerpunkt: Historische Friedensforschung)

Der Thüringer Friedenspfarrer Ernst Böhme (1862-1941)

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-588-2
20,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon