Ulrich Kuder, Hans-Walter Stork und Babette Tewes (Hg.)

Die Bibliothek der Gottorfer Herzöge

Symposium
Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

 

166 Seiten, broschiert

 

Am 16. April 2005 fand in den Räumen des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte auf Schloß Gottorf ein Symposium unter dem Titel "Die Bibliothek der Gottorfer Herzöge" statt. Die Tagung brachte Bibliothekare, Handschriften- und Museumsfachleute aus solchen Bibliotheken und Institutionen zusammen, in deren Obhut sich heute Bücher aus der untergegangenen Gottorfer Bibliothek befinden, sowie Fachleute verschiedener Disziplinen, die sich mit der inhaltlichen Erschließung der ehemals Gottorfer Bände beschäftigen. Die Tagung diente der Zusammenschau all jener Fragen, die sich bei der Vorbereitung eines Projekts ergeben, das sich mit der Rekonstruktion der heute teils verlorenen, teils in Kopenhagen und andernorts befindlichen Bibliothek der Herzöge zu Schleswig-Holstein-Gottorf während der Blütezeit des "Gottorfer Barock" beschäftigen sollte.

Im vorliegenden Heft der Auskunft werden die während des Symposiums vorgetragenen Beiträge, für die Drucklegung überarbeitet, publiziert. Sie vermitteln aus unterschiedlicher Sicht einen Eindruck davon, welche Rolle die Bibliothek der Gottorfer Herzöge in der Barockzeit nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Nordeuropa gespielt hat. Sie verdeutlichen aber auch, wie groß nach wie vor die Forschungsdesiderate in diesem Bereich sind.

Die Bibliothek der Gottorfer Herzöge

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-459-5
20,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon