Die Übernahme von Kreditrisiken gehört auch im Geschäft mit mittelständischen Unternehmen zu den klassischen Kompetenzen der Banken. Dennoch sind es in der Regel gerade diese Risiken, die die Kreditinstitute in der Vergangenheit immer wieder in Schwierigkeiten gebracht haben. Die Hauptursache bildet nach Meinung des Autors die konventionelle Art der Kreditwürdigkeitsprüfung, genauer: ihre ausschließlich risikoorientierte Ausrichtung. Dieses Kernproblem könnte - wie die Studie zeigt - mit einer effektiven Verknüpfung von Kreditrisikomanagement und Wertmanagement ausgeräumt werden. Eine solche Verbindung würde zu einem neuen Verständnis der Kreditwürdigkeitsprüfung führen: der "wertorientierten Bonitätsprüfung". Die wertorientierte Bonitätsprüfung basiert auf einer umfassenden Sichtweise der Risiken und Chancen im Kreditgeschäft und ermöglicht es der Bank dadurch, nicht nur ihre Bonitätsprüfung als Kernkompetenz zu etablieren, sondern auch erhebliche Vorteile im Wettbewerb um die Firmenkunden zu erzielen. Grundlage der wertorientierten Bonitätsprüfung bilden zum einen ein effektives Früherkennungssystem und zum anderen der Kreditanalyst als die entscheidende strategische Ressource im Kreditmanagement. Im Rahmen dieser Studie entwickelt der Autor ein Verfahren zur Analyse der strategischen Kompetenzen eines Firmenkunden, das erlaubt, eine Früherkennung in allen Krisenphasen einzurichten. Überdies werden die grundlegenden, bankenübergreifenden Handlungskompetenzen aufgezeigt, über die jeder Kreditanalyst notwendigerweise verfügen muss. Das vorliegende Buch richtet sich an Experten des Kreditrisikomanagements von Banken sowie an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit dem Schwerpunkt Banken/Finanzdienstleistungen.

Die wertorientierte Bonitätsprüfung als Kernkompetenz im Firmenkundengeschäft

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-421-2
38,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon