Gustav Mensching

 

Essays zur Toleranz und Wahrheit
in den Weltreligionen

Bausteine zur Mensching-Forschung, Band 2

 

275 Seiten, gebunden

 

"Die hier vorgetragenen Gedanken sind beipflichtende und mit weiteren Überlegungen untermauerte Weiterführungen des eminent wichtigen und bekannten Ansatzes von Gustav Men- sching in seiner klassischen Schrift .Toleranz und Wahrheit in der Religion.. Seine Analysen der unterschiedlichen Formen des Absolutheitsanspruchs, der Toleranz und Intoleranz sind eine religionswissenschaftliche Pionierleistung, deren Aktualität nie größer gewesen ist als heute [.] nicht die Wahrheit produ- ziert Konflikte, sondern nur unser absolutistischer Anspruch auf sie [.] Toleriere die Toleranten! - so könnte die Forderung einer recht verstandenen Toleranz lauten. Daß die Intoleranten meine Toleranz nicht verdienen, liegt weder an ihrer Intoleranz [.] noch an meiner persönlichen Willkür, sie nicht tolerieren zu wollen, sondern wesentlich darin, daß erstens ein Wert, dem sich meine Toleranz verpflichtet weiß, in Gefahr ist, durch meine eigene Toleranz Schaden zu nehmen, und zweitens der- selbe Wert von der Intoleranz zerstört wird."
Ram Adhar Mall

Essays zur Toleranz und Wahrheit in den Weltreligionen

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-300-0
60,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon