Fälle internationaler Konfliktregelung.

Jürgen Bellers, Markus Porsche-Ludwig

Fälle internationaler Konfliktregelung.

UdSSR, Malvinas, Quemoy, Afghanistan, Deutschland

 

 

225 Seiten, broschiert

 

Wie der gegenwärtige Libyen- und andere Kriege zeigen, hat sich die grundsätzlich anarchische Struktur des internationalen System nicht geändert. Es gibt hier kein Gericht wie in der Innenpolitik, das letztlich streitschlichtend entscheidet. Und selbst das funktioniert nicht immer. Also bleibt nur Krieg, wenn das Gleichgewicht der Kräfte scheitert. Der Band analysiert die Konfl ikte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, um aufzuzeigen, wie vielleicht friedlichere Lösungen möglich sind.

Fälle internationaler Konfliktregelung.

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-649-0
25,00 €Preis