Gabriele Münnix (Hrsg.) Wertetraditionen und Wertekonflikte

Gabriele Münnix (Hrsg.)

Wertetraditionen und Wertekonflikte

– Ethik in Zeiten der Globalisierung –

Studien zur Interkulturellen Philosophie 21

 

413 Seiten, broschiert

 

Viele der Beiträge dieses Buches waren Beiträge der AutorInnen zu dem Internationalen Kongress "Wertetraditionen und Wertekonflikte in interkultureller Perspektive", den ich im Mai 2012 an der Universität Innsbruck organisiert habe, und der sich konzeptionell aus einem Teil meiner Vorlesung zur Einführung in die Interkulturelle Philosophie ergeben hat, die ich im SS 2011 dort gehalten habe. Mehr als 120 TeilnehmerInnen von Norwegen bis Italien, von Portugal bis Japan haben mit interessanten Fragen zum Gelingen des Kongresses beigetragen. Dem damaligen Leiter des Philosophis