Georg Thielmann

Mission und Ungewissheit:

Wie internationale Organisationen durch veränderte Aufgaben
und sich ändernde Klimata beeinflusst werden.

Eine Analyse der Ursachen für Erfolg und Misserfolg an den Beispielen
der OSZE- und der Bundeswehrentwicklung im Kosovo

 

 

507 Seiten, broschiert

 

Das vorliegende Werk stellt eine Pionierleistung im Fachbereich der Politikwissenschaft dar.

 

Erstmalig werden Kriterien, die für Erfolg / Misserfolg von Einsätzen von NGO ´s wie der OSZE und GO ´s wie der Bundeswehr stehen, entwickelt, herausgearbeitet und gegeneinander abgewogen.

 

Dies geschieht auf der Grundlage von historischen Meilensteinen in der Entwicklung der Organisationen , ihrer jeweiligen Strukturierung mit allen Stärken und Schwächen , mit Interviews / Stellungnahmen von wichtigen Persönlichkeiten aus Politik und OSZE u.v.m. .

 

Ziel dieser Dissertation war und ist es, eine wissenschaftliche Plattform zu schaffen, auf der zukünftige Politikwissenschaftler dieser aufgeworfenen Frage nach Erfolgs- bzw. Misserfolgskriterien weiter nachgehen können.

 

Aufgrund der immer mehr zunehmenden Auslandseinsätze unserer Bundeswehr eine interessante und stets aktuell- bedeutsame Frage.

Georg Thielmann - Mission und Ungewissheit

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-664-3
60,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon