RELIGIONSGESCHICHTE
DER FRÜHEN NEUZEIT
Band 10

Johann Salomo Semler
Ueber historische, geselschaftliche und moralische Religion der Christen (1786)
Mit Beilagen

Herausgegeben, kommentiert und eingeleitet von Dirk Fleischer

 

329 S., 145 Seiten, gebunden

 

In 74 Paragraphen entwickelt der Hallenser Theologe Johann Salomo Semler in seiner Schrift Ueber historische, geselschaftliche und moralische Religion der Christen (Leipzig 1786) sein Religionsverständnis. Er unterscheidet dabei eine historische, eine gesellschaftliche und eine Privatreligion, die durch keinerlei Bekenntnisse festgelegt werden kann. Mit dieser Unterscheidung vermittelte Semler dem aufgeklärten Bildungsbürgertum eine sinnstiftende religiöse Orientierung.

Johann Salomo Semler Ueber historische, geselschaftliche und moralische Religion

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-539-4
50,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon