Karl Heinrich Menges

 

Briefe
Teil II:

Briefwechsel mit M. Vasmer aus den Jahren 1950–1960

herausgegeben und kommentiert von Michael Knüppel

 

 

98 Seiten, broschiert

 

Im vorliegenden Band wird vom Autor/ Herausgeber der erhaltene Rest der Korrespondenz zwischen dem bekannten Altaisten, Tungusologen, Turkologen, Dravidologen etc. Karl Heinrich Menges (1908-1999) und seinem Lehrer Max Johann Friedrich Vasmer (1886- 1962), der als einer der bedeutendsten Slawisten gilt und Schöpfer des „Russischen Etymologischen Wörterbuchs” war, wiedergegeben. Wenngleich dieser Briefwechsel nur einen Zeitraum von zehn Jahren abdeckt, ist dieser doch für Biographien beider Korrespondierenden von Interesse und stellt eine wichtige Quelle für selbige dar. So sind diese Jahre einerseits die Zeit des Wirkens Vasmers an der Freien Universität Berlin und andererseits der Beginn der ausgedehnteren Kontakte des 1936 emigrierten und seit den 1940er Jahren in den Vereinigten Staaten lebenden Menges zu verschiedenen deutschen Universitäten.

Karl Heinrich Menges Briefe Teil II

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-614-8
15,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon