Max Lorenzen

Philosophie der Nachmoderne

Die Transformation der Kultur - Virtualität und Globalisierung

Herausgegeben von Cathrin Nielsen

libri nigri Band 3

 

 

225 Seiten, broschiert

 

Das Fremde in der verbleibenden Autonomie des Denkens ist das Stumme, das Warum, die Frage selber, auch das Gleichgültige, und hierin das Movens der Reflexion, Quellpunkt ihrer Lebendigkeit und Daseinsbejahung wie auch Ihrer Vergeblichkeit.

Max Lorenzen

Max Lorenzen - Philosophie der Nachmoderne

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-668-1
30,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon