Nicole Thiemer

Zwischen Hermes und Hestia

Hermeneutische Lektüren zu Heidegger und Derrida

libri nigri Band 44

 

ISBN 978-3-88309-947-7
261 Seiten, gebunden

 

Hermes und Hestia – Sinnbilder für das Fremde und das Vertraute, für das Unbekannte und das Bekannte, für Distanzierung und Aneignung. Sie veranschaulichen die Pole der hermeneutischen Grundsituation, in der der Mensch sich in der Welt befindet.

 

Nicole Thiemer - Zwischen Hermes und Hestia

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-947-7
40,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon