M. Porsche-Ludwig und J. Bellers (Hrsg.)

Perspektiven neuen Denkens

Proto-Politik, lokales Wissen, Via Bukolika,
konservativ versus extrem

KONSERVATIV !

Schriften des Faches Internationale Politik an der Universität Siegen, Band 1

 

125 Seiten, broschiert

 

Was konservativ ist, ist ein weites Feld: Der Band schlägt einen Bogen von der Gelassenheit Heideggers (Porsche-Ludwig) über die Vorteile traditionaler Gesellschaften in Afrika (Gieler) über Impressionen gelingenden Lebens im Kleinen (Bellers) bis zu einer Geistesgeschichte konservativer Positionen im Deutschland der Gegenwart (Miliopoulos) und vermag so eine guten Einblick in die Art konservativen Denkens zu vermitteln.

Perspektiven neuen Denkens

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-412-0
20,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon