Robert Smajgert

Die Märchenschule

Zwölf Monde mit Sheherezade

Eine philosophische Jugenderzählung über die Magie der Worte

 

 

88 Seiten, broschiert

 

"Kennt ihr eigentlich die Geschichte der Märchenerzählerin aus `Tausend und eine Nacht´? Sicher kennt ihr Sindbad den Seefahrer, Aladdin und die Wunderlampe oder Ali Baba und die Vierzig Räuber. Das sind einzelne Teile aus dieser orientalischen Erzählung, die älter als 1000 Jahre und ursprünglich aus Indien über Persien in den arabischen Raum gekommen ist. Sicher wisst ihr auch, dass Sheherezade in `Tausend und eine Nacht´ die Geschichten erzählt. Doch wisst Ihr auch, warum sie das tut?"

Mit `guten´ Geschichten verändert ein dreizehnjähriges Mädchen, das den zauberhaftesten Namen der Welt trägt, ihre Schule. Durch die Magie ihrer Worte öffnet Sheherezade die Augen, Ohren und auch Herzen der Menschen in ihrer Nähe.

Innerhalb eines Schuljahres werden ihre Märchen Wirklichkeit und, wie es scheint, die Wirklichkeit um sie herum zu einem abenteuerlichen Märchen.

Eine philosophische Jugenderzählung!

Robert Smajgert - Die Märchenschule

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-585-1
10,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon