Walter Benjamin

Eine Bibliographie

herausgegeben und zusammengestellt
von Klaus-Gunther Wesseling

 

XXXIV S. + 816 S., gebunden

 

 

In den letzten Jahren ist in den Kultur- und Sozialwissenschaften das Interesse am Werk von Walter Benjamin (1892-1940) stark gewachsen; längst dominiert nicht mehr die deutschsprachige Fachliteratur den Forschungsdiskurs.

Benjamins Werk liegt in der einschlägigen Suhrkamp-Gesamtausgabe (1972-1989, Supplemente 1987-1999) vor. Die Edition ist aber bisweilen schwer handzuhaben, da zahlreiche Texte nicht im Hauptteil abgedruckt sind, sondern über den Apparat erschlossen werden müssen. Der darin teilweise nur auszugsweise wiedergebene Briefwechsel ist nunmehr vollständig in der fünfbändigen Suhrkamp-Ausgabe von Lonitz/Gödde verfügbar, so daß die verdienstvolle Bibliographie von Momme Brodersen (1990) aktualisierbar erscheint.

Die Sekundärliteratur ist 1980 erst- und letztmals erfaßt worden.
"Walter Benjamin. Eine Bibliographie" unternimmt den Versuch, den neuesten Stand der Publikationen von und zu Walter Benjamin unter Einschluß der online-Literatur zu dokumentieren.

Dem Band steht ein werkbiographischer und rezeptionshistorischer Essay voran; ein umfangreiches Register schlüsselt Titel und Personen auf.

Walter Benjamin

Artikelnummer: ISBN 978-3-88309-139-6
150,00 €Preis
    Buchherstellung, professionell und kostengünstig.
    Einfach per Email oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen!
    Verlag Traugott Bautz GmbH • Ellernstr. 1 • 99734 Nordhausen
    Tel. 0 36 31 / 46 67 10 • Fax 0 36 31 / 46 67 11  
    e-mail: bautz@bautz.de
    Impressum - Datenschutzerklärung
    • Facebook Social Icon